Aktuell

  1. Ennio Morricone

    mit AudioStream

    Hans-Günther Kölz

    Ennio Morricone

    „Akkordeon pur“ bietet Spezialarrangements im mittleren Schwierigkeitsgrad

    Chi Mai – Cinema Paradiso – Gabriel’s Oboe - Love Theme (Tema d’amore) – Man With The Harmonica – My Name Is Nobody – Once Upon A Time In The West – The Good, The Bad And The Ugly Mit dem Akkordeon live eingespielt von Hans-Günther Kölz. Die Aufnahmen sind auf den gängigen Streaming-Pl...
  2. Das Ding 5

    Bernhard Bitzel / Andreas Lutz

    Das Ding 5

    Kultliederbuch

    Die Fortsetzung des erfolgreichen Kultliederbuchs "Das Ding". Wieder sind über 400 bekannte Songs aus allen Musikrichtungen enthalten, die zum Mitsingen und Mitfeiern anregen. Wie schon in den Vorgängern lässt sich aufgrund der direkt über den Text geschriebenen Akkorde direkt "vom Blatt" spielen. Als praktisches Spiralbuch gebu...
  3. Das Ding 5 mit Noten

    Bernhard Bitzel / Andreas Lutz

    Das Ding 5 mit Noten

    Kultliederbuch

    Die Fortsetzung des erfolgreichen Kultliederbuchs "Das Ding". Die Notenausgabe enthält neben dem kompletten Text mit Akkordbezifferung zu allen 400 Songs die Melodiestimme mit Harmoniebezeichnung. Praktische Spiralbindung....
  4. Das Chopin-Album für die Violine

    Frederic Chopin

    Das Chopin-Album für die Violine

    Nach dem „Schumann-Album“, das sich auf die erste Lage beschränkt, erscheint bei Edition Butorac nun auch das „Chopin-Album für die Violine“, das bis in die vierte Lage hinaufreicht und dennoch nicht schwierig auszuführen ist, sich also für Unterricht und Vortrag gleichermaßen eignet. Einige der schönsten melodischen Kompositionen Frédéric Chopins ...
  5. Trauermarsch aus der Sonate b-moll op. 39

    Frederic Chopin

    Trauermarsch aus der Sonate b-moll op. 39

    Die ganz großen „Schlager“ aus der Feder Chopins wie etwa das „Regentropfen“-Prélude op. 28 Nr. 15 (EB A130-G) und die Etüde E-Dur op. 10 Nr. 3 (EB A131-G), auch als „Tristesse“ bekannt, die bereits als Einzelausgaben bei der Edition Butorac erschienen sind, werden nun ergänzt durch den berühmten, oft bearbeiteten und gespielten „Trauermarsch“ aus ...