Mehr Ansichten

21 x 29,7 cm, 76 Seiten

Art.Nr. D 11073
ISBN 978-3-86849-369-6
ISMN 979-0-50017-542-1
Ausgabe Buch

Christian Nowak

Elementare Musiklehre und Grundlagen der Harmonielehre

Kurzübersicht

Begleitbuch für den modernen Musikunterricht, mit praktischen Übungsbeispielen
Überarbeitete Neuauflage 2020
• Einführung in die Notenschrift
• Intervalle/Dreiklänge/Vierklänge
• Tonarten und Tonleitern
• Akkordverbindungen
• Lexikon der Fachausdrücke
• alle gängigen Zeichen und Symbole
• Akkordübersicht
• Tabelle der Tonleitern und Skalen

Am Ende des Buches befindet sich der Lösungsteil. Dieser ist perforiert
und kann für den Einsatz an Schulen herausgetrennt werden.

Probeseiten

pdf
(Größe: 94.4 KB)
pdf
(Größe: 133 KB)
pdf
(Größe: 92.7 KB)
pdf
(Größe: 93.7 KB)
pdf
(Größe: 88.1 KB)

Inhaltsverzeichnis

Einleitung: Notenschrift

Vorwort

Markierungen

Das Notensystem

Die Hilfslinien

Die Notenschlüssel

Die Notennamen

Die C-Dur-Tonleiter

Die Oktavlagen

Halb- und Ganztöne

Die Versetzungszeichen

Die Vorzeichen

Noten- und Pausenwerte

Die Notenhälse

Der Haltebogen

Die Punktierung

Triolen

Weitere Unterteilungen

Takt und Taktarten

Der Auftakt

Das Zählsystem

„Die Pyramide“

1. Kapitel: Intervalle

Die Intervalle

Reine, kleine u. große Intervalle

Halbtonabstände

Übermäßige u. verminderte Intervalle

Der Tritonus

Die Komplementärintervalle

Die Intervalltabelle

2. Kapitel: Dreiklänge

Die Akkorde

Die „4 Grundtypen“

Die Akkordsymbole

Die Umkehrungen eines Dreiklangs

Die Stufendreiklänge der Dur-Tonleiter

Die Funktionsbezeichnungen

Der Leitton

Die Funktion der 3 Hauptdreiklänge

3. Kapitel: Tonarten u. Tonleitern

Die reine Stimmung

Die (wohl)temperierte Stimmung

Das Dur-Moll-System

Die enharmonische Verwechslung

Die Dur-Tonleiter

Die Moll-Tonleiter

Der Quintenzirkel

Die Vorzeichentabelle

Die Stufendreiklänge der harmonischen Moll-Tonleiter

Weitere Tonleitern

Das Transponieren

4. Kapitel: Akkordverbindungen

Die Kadenz

Die klassische Dur-Kadenz

Die klassische Moll-Kadenz

Die Blues-Kadenz

Die Jazz-Kadenz

Die diatonische Kadenz

5. Kapitel: Vierklänge

Die Septakkorde

Die Akkordsymbolschrift

Die leitereigenen Vierklänge

Die Umkehrungen eines Vierklangs

Anhang:

Zeichen und Symbole

Artikulations- und Phrasierungszeichen

Musikalische Vortragszeichen (Tempoangaben und Dynamikangaben)

Arrangierzeichen

Tonleitern (Dur, Moll harmon./melod.)

Lexikon (Index)

Die Oktavlagen

Die Oktavlagen (zum Abtrennen)

Akkordtabelle für Keyboards (zum Abtrennen)

Notizblock

Lösungsteil