Mehr Ansichten

Art.Nr. EB K043-G
ISMN 9790502904777
Ausgabe Klavierauszug

Ludwig van Beethoven

Violinsonate Nr. 4 a-moll op. 23

: Violine und Klavier

Nach der „Frühlingssonate“ (EB K044-G) erscheinen nun bei Edition Butorac vier weitere der meistgespielten und populärsten Violinsonaten von Ludwig van Beethoven: die Sonate Nr. 1 D-Dur op. 12 Nr. 1, die Sonate Nr. 4 a-moll op. 23, die Sonate Nr. 7 c-moll op. 30 Nr. 2 sowie die Sonate Nr. 9 A-Dur op. 47, die „Kreutzersonate“.

Als Quellen dienten die jeweiligen Erstdrucke, Autographen sind nicht erhalten geblieben. Insbesondere die Sonate Nr. 7 in c-moll sowie die „Kreutzersonate“, über deren enorme technische Anforderungen schon der Widmungsträger Rodolphe Kreutzer klagte, zählen bis heute zu den herausragendsten Werken ihrer Art und zu den größten Kammermusik-Kompositionen, die uns überliefert sind.

Die Redaktion des Violinparts besorgte Tomislav Butorac, stets unter Beachtung der originalen Phrasierungen Beethovens; der Fingersatz des Klavierparts stammt vom Herausgeber Heiko Stralendo